Anwendungsbeispiele

PME Direktkontakt für technische Fragen:

Carsten Middelhoff
Telefon +49 / (0)2351 / 9689-60
E-Mail: pme@pme.de


FOLIENFRONTPLATTEN

Frontfolien aus Polyester, transparent, matt-entspiegelt, in Materialstärken von 150 und 200 µm, mehrfarbig Siebhinterdruckt in RAL-, HKS- oder Pantone-Farbtönen, kombiniert mit Transparentfarbdrucken, Nachtdesign und klaren Fenstern für LCDs, Transfer- oder Distanzkleber und Einschubstreifen für variable Beschriftung.

Trägerplatten oder Gehäuseteile aus Aluminium, Acrylglas, Kunststoff oder vom Kunden gestellte Gehäuse oder Gehäuseteile. Mechanische CNC-Bearbeitung mittels Fräsen, Biegen, Bolzenschweißen, Bolzen- oder Buchseneinpressen, ergänzt durch eine Oberflächenbehandlung mittels Eloxieren in naturfarben oder schwarz, transparent Chromatieren oder Lackieren.

Montage von Zubehörteilen, Acrylglas-, Glas- und Filterglasscheiben, Touchpanels sowie Einbringen von EMV-Schutzanwendungen, wie leitfähige Folie, eingearbeitetes Kupfergewebe oder Cu-Kontaktfederstreifen.