Umwelt

Auch wir bei PME haben erkannt, dass der Umweltschutz eine wichtige Rolle einnehmen muss.

Als verantwortungs- und umweltbewusstes Unternehmen des produzierenden Gewerbes mit hohem Energiebedarf, arbeiten wir stetig daran, Einspar-Potentiale zu ermitteln und zu nutzen. Das Vermeiden und Entsorgen von Abfällen und Abwässern ist für uns und unsere Mitarbeiter selbstverständlich.

Derzeit führen wir folgende Maßnahmen zum Schutz der Umwelt durch:

Durchführung von Energie-Sparmaßnahmen
Zuführung von Metall- und Kunststoffabfällen in die jeweiligen Recyclingkreisläufe
Mülltrennung und Entsorgung bzw Zuführung in den Recyclingkreislauf
Betreibung einer eigenen Abwasseranlage zur Behandlung von sauren und alkalischen, metallhaltigen Abwässern
Entsorgung des entstehenden Filterschlamms durch einen Fachbetrieb
Entsorgung von Lösemitteln und Lackresten
Einsatz von recycling-fähigen Verpackungsmaterialien
Einsatz von Verpackungs-Füllmaterial auf Mais-Basis

RoHS - Alle von PME gefertigten Produkte entsprechen der EG-Richtlinie 2002/95/EG zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten.

REACH - Keines der von PME gefertigten Produkte fällt unter die EG-Verordnung 1907/2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe.

PFOS - Alle von PME verursachten Abwässer entsprechen der EG-Richtlinie 2006/122/EG und somit dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz und sind frei von PFOS und PFOA.